Sa., 12. Dez. | mongolische Jurte

Agni-Hotra zum Sonnenaufgang mit Schüttelmeditation

mit Johanna & Anita
Anmeldung abgeschlossen
Agni-Hotra zum Sonnenaufgang mit Schüttelmeditation

Zeit & Ort

12. Dez. 2020, 07:30
mongolische Jurte, Dörfles 75, 2115 Dörfles, Österreich

Über die Veranstaltung

AGNI-HOTRA ZUM SONNENAUFGANG MIT SCHÜTTELMEDITATION

Begrüßen wir den Tag mit einem energiereichen Feuerritual.

Bei Agni-Hotra handelt es sich um ein vedisches Feuerritual im Dienste der Umwelt, Menschheit, Weltheilung und Friedensarbeit. Wir verbrennen heilende Zutaten in einer kleinen Kupferpyramide und singen dazu ein Mantra. Während der Zeremonie dürfen wir totale Entspannung, innere Ruhe und Erhöhung der feinstofflichen Energie erfahren. Die verbliebende Asche wirkt heilend und ist vielseitig verwendbar. Sie wird gesiebt und jedem Teilnehmer mitgegeben. 

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen - die Erde braucht unsere Unterstützung!

Anschließend gibt es eine Schüttelmeditation, um gereinigt und energiegeladen in den Tag zu starten! Schüttle und tanze dich in eine herrliche Entspannung und genieße die Meditation. Die hohe Schwingung unserer heutigen Zeit verursacht sehr leicht permanente Anspannung. Phasen der Entspannung sind daher besonders wichtig. Diese aktive Meditation ist eine sehr einfache und effektive Möglichkeit eine gesunde Entspannung und die Stille der Meditation zu erreichen. Die aktiven Phasen lösen Blockaden, Ärger, Ängste oder sonstige Dinge, die uns belasten.

Treffpunkt in der Jurte: 7:30 Uhr

Energieausgleich: € 20 pro TeilnehmerIn

Eigene Agni-Hotra-Schalen können gerne mitgenommen werden!

Anmeldung erforderlich unter info@neugeist.at oder unter (0664) 228 83 37 - vielen Dank!

Teilen macht Spaß